Startseite Startseite   Kontakt Kontakt   Impressum/Datenschutz Impressum/Datenschutz

axanta AG | Themenseite über Nachfolgeregelung

axanta AG

axanta AG: erfolgreiche Nachfolgeregelung für Traditions-Tischlerei

Die axanta AG stellt mit der geglückten Vermittlung einer erzgebirgischen Tischlerei an die ebenfalls in der Region ansässige Möbel Vogler KG erneut ihr Gespür für das Zusammenführen optimal zueinander passender Unternehmen unter Beweis.

Die Tischlerei aus Großolbersdorf wurde 1913 gegründet und besteht mittlerweile in dritter Generation. Aus Altersgründen wollte sich der Inhaber Horst Pavlicek aus dem aktuellen Tagesgeschäft zurückziehen. Allerdings fand er innerhalb der Familie niemanden, der die Tischlerei übernehmen konnte. Er beauftragte die axanta AG, um ihn bei der Nachfolgersuche zu unterstützen. Wie vielen Inhabern familiengeführter Traditionsunternehmen lag auch Horst Pavlicek eine Menge daran, den Betrieb als Arbeitgeber für die Region zu erhalten und einen Nachfolger mit dem gleichen Qualitätsverständnis zu finden.

axanta AG vermittelt Tischlerei an Unternehmen aus der Region

In dem Musterhausküchenfachgeschäft Möbel Vogler KG wurde mit Unterstützung der axanta AG der optimale Nachfolger gefunden. Philosophie und Portfolio beider Unternehmen ergänzen sich hervorragend, und alle Arbeitsplätze bleiben im Erzgebirge. Die Tischlerei ergänzt das Angebot des Fachgeschäfts optimal, denn neben fertigen Küchen gehören auch Möbelreparaturen, Sonderanfertigungen und Restaurationen zum Service. Hinzu kommt, dass die Tischlerei ihre Werkstatt zuvor bereits mit einem Markenküchenstudio vereint hatte.

Die von der axanta AG zu einem erfolgreichen Abschluss gebrachte Nachfolgeregelung fällt übrigens mit dem 100-jährigen Firmenjubiläum der Tischlerei Pavlicek zusammen – ein schönes Geschenk!

Dieser Beitrag wurde unter axanta AG abgelegt und mit , , verschlagwortet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.